Werbeanzeigenmanager Customer-Audience

Customer Audience

Die Customer Audience ist wohl einer der mächtigsten Tools die du im Facebook Werbeanzeigenmanager finden wirst.

Was ist eine Customer Audience?

Die Customer Audience kann man sich wie eine nie endende Kundenliste vorstellen, in die am laufenden Bande Kundendaten aus vielen verschiedenen Quellen eingetragen werden.

Es gibt derzeit 5 Übergruppen wie man eine Customer Audience erstellen kann:

  1. Kundendatei: Dort werden deine, nicht auf Facebook gesammelten, Kundendateien mit den Daten anderer Facebook Nutzer verglichen. Aus diesen Daten erstellt Facebook dann einen Pool aus Facebook Nutzern die ähnliche Gewohnheiten und Daten wie deine bisherigen Kunden haben.
  2. Webseiten-Traffic: Anhand eines, auf deiner Webseite integrierten, Pixels können alle Personen, die deine Webseite besucht haben und in den Sozialen Medien aktiv sind, wieder beworben werden.
  3. App-Aktivität: Falls du eine eigene App programmiert hast, kannst du alle Facebook Nutzer, die diese App geöffnet oder bestimmte Handlungen in der App vorgenommen haben, wieder bewerben.
  4. Offline-Aktivität: Dort kannst du eine Liste aller Personen, die in deinem Laden/Geschäft oder per Telefon mit dir interagiert haben, erstellen und wieder bewerben.
  5. Interaktion: Wenn du Interaktion verwendest kannst du alle Facebook Nutzer, die mit deinem Content auf Facebook oder Instagram interagiert haben, bewerben.

Customer Audience Untergruppen

Interaktions Untergruppen:

Die wohl am meisten benutzte Customer Audience Übergruppe ist die Interaktion. Für diese gibt es 6 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten!

  1. Video: Dort hast du die Möglichkeit genau die Personen zu erfassen die sich ein von dir geteiltes Video z.B. zu 10, 15 oder 25% angesehen haben.
  2. Lead-Formular: Du kannst mit dieser Anwendung genau die Personen erfassen die z.B. ein Bewerbungsformular von dir geöffnet und ausgefüllt haben.
  3. Vollbild-Erlebnis: Dort hast du die Möglichkeit genau die Personen zu erfassen die deine Collection oder Canvas Ad angesehen haben. (Collection, Canvas Ad = Ein Ad Anzeigeformat das perfekt auf die mobile Ansicht zugeschnitten ist.
  4. Facebook-Seite: Alle Personen die mit deiner Facebook Seite interagiert haben werden dort erfasst und können beworben werden.
  5. Instagram Business-Profil: Solltest du ein Instagram Business Profil besitzen, so kannst du alle Facebook/Instagram Nutzer, die mit diesem Profil interagiert haben, erfassen.
  6. Veranstaltung: Mit der Anwendung „Veranstaltung“ kannst du alle Personen die mit einer Veranstaltung wie z.B. „Lisas Geburtstag“ oder „Rock in Park“ interagiert haben erfassen.

Info: Wenn du einmal eine Customer Audience erstellt hast, wird diese fortlaufend mit neuen Kundendaten gefüttert, sie sollte also im Normalfall stetig wachsen.

Customer Audience Interaktios Untergruppen

Schlusswort:

Du hast nun einen strukturierten Überblick über die Customer Audience und deren Untergruppen und kannst nun eine Customer Audience, die perfekt zu deinem Vorhaben passt, erstellen.

Wir hoffen dieser Blog Beitrag hat dir geholfen! Wir würden wir uns sehr freuen wenn du bei unseren anderen Blog Beiträgen vorbeischaust!

Möchtest du noch mehr über unser Unternehmen und unsere Angebote wissen, dann schau auf unserer Startseite vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.